#quickreview | Netflix vs. Maxdome

Ich habe mich, wie vielleicht in einem meiner früheren Blogposts („Die einzig wahre Paarung auf dem Schiff„) erkennbar, sehr auf den Einzug von Netflix in Österreich gefreut. Da jeder der ein Netflix-Abo besitzt oder sich das Passwort von jemandem der eines hat, regelmäßig „borgt“ weiß, dass es manchmal still steht. Man weiß nicht mehr was man schauen soll und seit langem kam nichts mehr neues, das einen interessiert. Deshalb habe ich mich im April für ein Probemonat bei Maxdome angemeldet. Aus den folgenden Gründen:

The 100, Sex and the City Der Film, Scandal, 2 Broke Girls

aber was ich an Maxdome überhaupt nicht leiden konnte:

  • springt nach jeder Folge aus dem Vollmodus zurück
  • die Sprache ist auf einem Smart TV nicht so leicht verstellbar, ging aus irgendeinem Grund nur auf meinem Laptop auf Englisch
  • zurück zu Problem Nr. 1: wenn ich meinen Laptop wegen der Sprache mit einem HDMI Kabel an den Fernsehr angeschlossen habe, muss ich alle 20 min aufstehen, weil die Folge aus dem Vollbildmodus springt
  • hängt öfter
  • braucht länger zum Laden

positiv war, dass mehrere Leute gleichzeitig schauen konnten und der „nächste Folge Button“

Also, ich bin wieder glückliche Netflix Nutzerin nach diesen Maxdome Erfahrungen.

Was hält ihr von Maxdome?

(bildquelle: http://www.quickmeme.com/)

  • I love Netflix too! I’m currently watching PLL and love it soo much. I live in Holland and there you don’t have Maxdome. There isn’t really something else like Netflix. Most of the time I watch the movies free on streaming sites. 😉 Isabella x http://isafashionebella.blogspot.com

    • Pll is amazing, it gets better every season! Me too, i can’t wait a year till the new episodes are on netflix, i stream them too 🙂