MY LIPCARE IS TOXIC?! | animal cruelty and problematic ingredients

IMG_7078IMG_7083

If you want to know how this Eat Pray Love Journey started out and continues now with my lipcare, here is my post on „Why I Got Scared Of My Skincare“ and maybe you should too. I strongly suggest you get yourself some of that Codecheck goodness. It’s free on the App store.

You’ll find a list of cruelty-free brands and companies that test at the end of this post.

I’d like to start this get together with some lip care. I’m going to sort through my products and keep you up to date with my approved purchases.

So, today on „oh, that’s what the hype of natural skincare is all about“. I’m actually excited to see how my lip products hold up.

How I started was checking the ingredients of the iconic Labello Milk & Honey, which I don’t currently have in my possession, but the drug-abuse-like, glue sniffing utilization of this particular lip product had everyone under their spell in third grade and is still very memorable to me.

Heute geht’s ans Ausmisten meiner Lippenpflege. Nicht nur, weil mir gerade langweilig im Kopf ist, sondern wegen einer größeren Erkenntnis, die ich erst vor ein paar Wochen hatte. Wochen klingt böse, weil ich bis jetzt nichts getan habe, aber versprochen, ich bin ja jetzt dabei.

Ihr kennt sicher alle „toxfox“ und „codecheck“ und wie sie nicht alle heißen. Ich habe mich mal durch meine eigenen Produkte „durchgescannt“ und das Ergebnis war nicht sehr berauschend. Ich habe gar keine Lust mehr, Geld für Produkte auszugeben, die vielleicht genau das Gegenteil bewirken, was sie versprechen. Gesichtscreme mit austrocknenden Qualitäten? Peelings, die die Hautporen verstopfen? Geht’s noch?

Ich verspreche, ich werde jetzt immer mit dem Handy vor der Nase im DM und BIPA herumlaufen oder gleich zu Naturkosmetik greifen. Es nervt mich unglaublich, dass Leute damit Geld verdienen, Unwissenden durch gutes Marketing, hübsche Verpackungen, traumhaften Düften, schädliche Produkte zu verkaufen. Ich habe auch nichts dagegen, auf alte Hausmittelchen zurückzugreifen oder den guten alten Honig heranzuziehen, wenn meine ganze Lippenpflege bei dem folgenden Test durchfallen. Bei Pflege ist weniger sowieso mehr, was wir Beauty Enthusiasten oft vergessen.

Warnung: Ich beziehe mich nur auf die Informationen, die ich durch genannte Apps erhalte. Ich bin kein Profi. Dieser Post dient alleine dazu auf dieses Problem aufmerksam zu machen und euch vielleicht dazu zu inspirieren mehr darauf zu achten, was ihr auf eure Haut schmiert. Die Menge an Produkten die ich zu Hause stehen hab, würde ich gerne gegen EIN Produkt eintauschen, dass auch wirklich unbedenklich ist.

Often this information pops up:

dsofldös

The product contains palm-oil, which is controversial due to deforestation of rain forests in Indonesia and Malaysia and affects biodiversity, the climate and local population.

IMG_7065

Lush Popcorn, Pow Wow & Santa’s lip scrub €9.95

It’s all about the preparation. I love the lip scrubs from Lush! I used to think that when It comes to Lush you can be sure that your skin is treated well. Although a lot of their stuff is handmade and have fresh ingredients in them and well, taste good (Don’t dare to deny that you haven’t at least licked your face with a lush face mask on). Their Ocean Salt, a body and face peeling has hormonally active ingredients in it, as well as coloring. You just have to be careful with your choice with this brand, but I’ll keep being a lush addict because of their cruelty-free, ethical buying, vegetarian and naked packaging policies.

I’m keeping the miniature test samples, because I use them for keeping DIY stuff safe. If everything else fails my mantra is honey and sugar, kept on my bedside table and I’m only half as sad how much money I spent on the EOS and chap sticks on the world. It’s going to be okay.

Früher dachte ich, dass man mit Lush rein gar nichts falsch machen kann. Falsch! Erst kürzlich musste ich feststellen, dass im Ocean Salt, das ich seit Jahren verwende (und dachte, ich zahle etwas mehr, um meiner Haut etwas Gutes zu tun), hormonell aktive Stoffe und chemische Farbstoffe enthalten sind. Lush möchte ich zukünftig trotzdem nicht aus meinem Badezimmer verbannen. Ja, es gibt auch „toxische“ Produkte bei Lush, aber dafür gibt es auch rein natürliche, wie die Gesichtsmasken, die man am liebsten essen würde, weil sie so gut riechen und an Desserts erinnern. Einfach ein bisschen mit Vorsicht genießen, denn Lush nimmt auf Umweltschutz Bedacht und ist gegen Tierversuche.

Praktisch sind auch die kleinen Proben, da ich darin z.B. Honig und Zucker für meine Lippen hineinmischen und so praktisch verstauen kann ohne, dass eine Sauerei entsteht. Die größte Herausforderung bei dieser Hausmittel Alternative für weiche Lippen ist, die Pflege nicht gleich wieder runterzuschlecken.

IMG_7132

Chapstick classic cherry $1.49

SPF/LSF 4

Das Obi gespritzt unter den Labellos. Beziehungsweise unser Labello. Eine Marke die eine ganze Produktart neu benennt. Also, wie das Tixo. Chapstick eben.

contains | enthält

  • palm-oil | Palmöl
  • Petrolatum (Vaseline) able to accumulate in your body and clog your pores, used as a cheap substitution for natural oils. A few paraffin waxes are known to accumulate in the liver, kidney and lymph nodes.
  • hormonally effective

chapstick3chapstickchapstick2

Why would I want ingredients that change private parts of poor animals on my lips? Propylparaben is banned in Denmark from products for children under three years.

Wie bitte? Hormonell wirksam?

IMG_7161

La Roche-Posay nutritic lippen €4.90 – 9.90

+ Shea-Butterbaum, Bienenwachs, Koriander, Aprikose, Rizinusölbaum, Wiesenschaumkraut etc.

  • palm-oil | Palmöl
  • paraffine

Ohne Titel

rochep

 

IMG_7149

Maybelline Baby Lips hydrate €1.75

SPF/LSF 20

  • Petrolatum (Vaseline → chapstick)
  • may contain palm oil
  • hormonally effective

baby lipsbaby

 

IMG_7127

Carmex moisturizing lip balm € 1.95

cruelty-free

This is a make up artist approved lip balm. Because of its packaging it’s a hygenic way of using it on a lot of people by squeezing it on your finger.

  • Petrolatum (Vaseline)
  • Paraffinöl | paraffine

carmex

Macht mir keine Angst. Nicht das kleinste bisschen.. oder so

IMG_7124

Labello lip butter raspberry rosé €1.95

  • Paraffinöl | paraffin oil
  • red coloring, not appropriate for natural skincare
  • paraffin wax

labellolabello1labello2

 

IMG_7137

EOS lip balm vanilla mint €5.95

+ olive oil, coconut oil and butter, peppermint, shea butter, vitamin e, perfume used for natural skincare

+ Olivenöl, Kokosnuss öl/butter, Pfefferminz, Shea-Butterbaum, Vitamin E, Duftstoffe geeignet für Naturkosmetik

Finally a product that deserves its hype. The app even shows a fully green circle, which means no harmful ingredients have been detected. I just don’t like how messy the packaging gets, but I guess that’s only a small price to pay considering it’s the only product holding up so far.

Endlich ein Produkt, dass den Hype verdient. Was mich an dem Produkt stört, ist wie dreckig die Verpackung nach einer Weile in der Handtasche aussieht. Sonst ist das Ei ja ganz süß.

eos

Ein beruhigender, nicht vom bösen Rot unterbrochener, grüner Kreis.

IMG_7140

Neutrogena Lippenpflege classic € 1.95

SPF/LSF 4

  • Palmöl
  • hormonally effective

neutroneutrog

Excuse me, but I’m beyond shocked. A lot of us are spending money on skincare that potentially hurts us. Why did anyone think putting harmful ingredients is a good idea? Besides making lots of money off of people who are unaware of this fact, of course.

I can’t tell you how much those bad ingredients really affect us, I’m not a physician or a chemist, but It’s curious to find them at all in beauty products. But a lot of products seem to cope without them, so I’m going with better safe than sorry.

Ich weiß nicht wieviel Schaden diese Inhaltsstoffe wirklich haben. Toxfox meint, dass die geringe Menge in einem Produkt kein großes Übel sei, doch die Vielfalt der „bösen“ Produkte eine Gefahr darstelle. Meiner Meinung nach kann es nicht schaden in Produkte zu investieren, die es schaffen ohne Auffälligkeiten auszukommen

besser

After a product scan, you’ll get recommendations for products with better ingredients.

Now that we’ve settled what I can continue using, I’m going to keep you up to date with the products in my collection.

 

Cruelty free:

Lush

Carmex

 

Companies that test on animals:

Neutrogena (Johnson & Johnson)

EOS

Labello

Maybelline (L’Oréal)

La Roche-Posay (L’Oréal)

ChapStick

 

Quelle http://www.codecheck.info/

http://www.crueltyfreekitty.com/